Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/) is not within the allowed path(s): (/home/.sites/113/site4090067/web:/home/.sites/113/site4090067/tmp:/usr/share/pear:/usr/bin/php_safemode) in /home/.sites/113/site4090067/web/wp/wp-content/plugins/all-in-one-wp-security-and-firewall/classes/firewall/wp-security-firewall-utility.php on line 63 Texte | HELGA PHILIPP

Texte

PETER WEIBEL / Helga Philipp. Das Bild und der Betrachter, eine neue Gleichung für die Malerei // Helga Philipp war für die >>

PETER WEIBEL / Helga Philipp. The picture and the beholder, a new equation in painting // Helga Philipp was of central >>

EUGEN GOMRINGER / Beobachtungsobjekte im Wandel: Helga Philipp retrospektiv // Es ist sicherlich kein >>

EUGEN GOMRINGER / Changes in Objects under Observation: Helga Philipp, a Retrospective // In an Interview with >>

KATRIN DRAXL / Das Spätwerk und die Rückkehr der Farbigkeit // Philipps Malereien und Philipps Malereien und >>

KATRIN DRAXL / Licht und Grafit // Bevor sich Philipp intensiv mit einer neuen künstlerischen Technik, nämlich der >>

KATRIN DRAXL / Raum in der Malerei // Parallel zur Entstehung des Paravents beschäftigt sich Philipp eingehend mit >>

KATRIN DRAXL / Malerei im Raum // Im Jahr 1978 ersteht Helga Philipp in St. Johann bei Ternitz, Niederösterreich, eine nach >>

KATRIN DRAXL / Über die Bildgrenzen hinaus // Die zu Beginn der siebziger Jahre entstandenen kinetischen >>

KATRIN DRAXL / Der erweiterte Bildraum // Zeitlich parallel zu den kinetischen Objekten und den Siebdrucken mit Kreis­raster >>

KATRIN DRAXL / Das Kreismotiv – von der Grafik zum Objekt // Im Jahr 1965 übernimmt Philipp an der an der Akademie für >>

KATRIN DRAXL / Das Quadrat in Bewegung // Mit vierzehn Jahren besteht Helga Philipp an der damaligen Akademie für >>

KATRIN DRAXL / The Square in Motion. The Circle Motif – From Graphics to Object. The Expanded Image Space. Beyond the >>

BRIGITTE BORCHHARDT-BIRBAUMER / Mathematik der Seele. Helga Philipps Ambivalenzen im Konkreten >>

BRIGITTE BORCHHARDT-BIRBAUMER / Mathematics of the Soul. Helga Philipp’s Concrete Ambivalence and >>